Fa. Böcker - RDB e.V. BV Lünen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fa. Böcker

Fortbildung > Berichte 2017
Besichtigung der Firma Böcker Maschinenwerke GmbH

Am 24.05.2017 trafen sich 18 Mitglieder des Ring deutscher Bergingenieure Bezirksverein Lünen zur Besichtigung der Firma Böcker Maschinenwerke GmbH in Werne.
Das zertifizierte Unternehmen Böcker Maschinenwerke GmbH – gegründet als Albert Böcker in 1958 als Schlosser- und Schmiedebetrieb – hat sich im Laufe der Jahrzehnte und nunmehr in dritter Generation zu einem international agierenden Maschinenbauunternehmen entwickelt (vgl. Historie www.boecker.de). Es ist somit ein klassisches Beispiel für den deutschen Mittelstand mit aktuell ca. 400 Beschäftigten europaweit. Ferner sind am Standort Werne (ca. 35000 m² Produktionsfläche auf einer Gesamtbetriebsfläche von ca. 75000 m²) ständig ca. 30 Azubis in den unterschiedlichsten Ausbildungsberufen tätig.
Mit Spannung starteten wir mit Herrn Dipl.-Ing. Werner Reckers auf Besichtigungstour durch die gesamte Böcker-Produktion, und durften von A – Z das Entstehen der Böcker Auto- und Anhängerkrane, Schräg- und Senkrechtaufzüge verfolgen.
Besonders interessant war dabei das Mitverfolgen der vollautomatischen, computergesteuerten Bearbeitungszentren als auch die Handhabung der Qualitätskontrollen der an die Kunden auszuliefernden Endgeräte.
Nach ca. 2 Stunden Betriebsrundgang wurden wir bei Kaffee, Kaltgetränken und Kuchen von Herrn Reckers nochmals per ‚Powerpoint‘ ausführlich über die Böcker-Gruppe informiert. Alle aufkommenden Fragen unsererseits wurden ausführlich beantwortet.
Wir haben einen aufschlussreichen Nachmittag bei Böcker verbracht und bedanken uns auf diesem Wege nochmals beim Böcker-Team für die hervorragend organisierte Besichtigung.


Aktualisiert am 18.12.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü